Psychosomatische Medizin
Psychosomatische Medizin stellt einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit dar. Dieser auch mit „Sprechender Medizin“ übersetzter Teil der Gynäkologie und Geburtshilfe ist ein wichtiger Bereich unserer Arbeit.

Psychosomatische Medizin


Erst nach zusätzlicher Ausbildung dürfen in einer gynäkologisch/geburtshilflicher Praxis psychosomatische Verfahren zur Lösung von Problemen angewandt werden.

Durch diese spezielle Schulung und den Umgang mit psychosomatischen Verfahren sehen wir viele gynäkologische und geburtshilfliche Probleme aus einem anderen Blickwinkel und nehmen uns Zeit, Beschwerdebilder mit Ihnen herauszuarbeiten und dann gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln.